Vorstudie Dieselnetz Ost-Thüringen

Kunde: Eisenbahnverkehrsunternehmen

Für den Herbst 2009 wurde unter anderen eine Ausschreibung für ein mit Dieseltriebwagen zu befahrenden Netz im Osten des Freistaates Thüringen erwartet.

Insbesondere vor dem Hintergrund tendenziell rückläufiger Bevölkerungs- und Fahrgastzahlen in den östlichen Bundesländern sowie aus dem Grund, dass solche Verfahren in der Regel sehr aufwendig und kostspielig sind, wurde Rail&Bus Consul-tants GmbH von einem renommierten Eisenbahnverkehrsunternehmen beauftragt,  eine entsprechende Untersuchung im Vorfeld zu der angekündigten Ausschreibung durchzuführen. Ziel der Untersuchung war, dem Kunden im Bezug auf die kommende Ausschreibung eine Entscheidungsgrundlage zu liefern und im Übrigen Netz-Optimierungspotentiale und die damit verbundene Kostensparungen fachlich zu bewerten.

Deutschland, 2009

Download als PDF

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jörn Janecke

Kontakt aufnehmen