Straßenbahnbeschaffung für die Stadt Krefeld

Kunde: SWK Mobil GmbH

SWK MOBIL GmbH betreibt in Krefeld 4 Straßenbahnlinien mit einer Länge von 47 km.
Für den sukzessiven Ersatz der vorhandenen Fahrzeugflotte wurden im Jahre 2007 19 moderne Niederflur-Straßenbahnfahrzeuge mit einer Option über weitere 19 Fahrzeuge europaweit ausgeschrieben.

Als Bestbieter konnte sich ein Konsortium aus Bombardier Transportation GmbH (Fahrzeug) und Vossloh Kiepe GmbH (Elektrik) durchsetzen.

Gemeinsam mit Partnern wurden folgende Leistungen erbracht:

  • Überarbeitung des Lastenheftes und des Normen- und Vorschriftenkatalogs
  • Erarbeitung der Bewertungskriterien
  • Entwicklung einer Struktur für die Ausschreibungsunterlagen
  • Vorbereitung und Durchführung der EU-weiten Ausschreibung
  • Prüfung und Kommentierung der Angebote
  • Beratende Teilnahme an den Verhandlungen
  • Abgabe einer Vergabeempfehlung

Rail&Bus Consultants GmbH begleitet und berät darüber hinaus den Verkehrsbetrieb innerhalb eines Rahmenvertrags während der Erstellung des Pflichtenheftes und des anschließenden kundenspezifischen Fahrzeug-Engineerings.

In diesem Zusammenhang werden von Rail&Bus Consultants GmbH folgende Leistungen erbracht:

  • Zusammenführen der Bestimmungen des Lastenheftes und der Angebotsinhalte
  • Unterstützung bei themenbezogenen Verhandlungen
  • Beratung zu verschiedenen Design- und Engineering-Aspekten

Krefeld, Deutschland. Seit 2007

Download als PDF

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Wirt.Ing. Marc Herkenrath

Kontakt aufnehmen