Passagier-Transport-System (PTS) für Flughafen Frankfurt

Kunde: Fraport AG, Frankfurt/Main

Zur Erweiterung der Flughafenkapazität ist die Errichtung eines neuen Terminals 3 im Bereich der Cargo-City Süd auf dem Areal der ehemaligen US-Airbase geplant.

Zur Anbindung an die beiden bestehenden Terminals 1 und 2 sowie die Fern- und Regionalbahnhöfe, welche sich im Norden des Flughafens befinden, ist ein Verkehrssystem auszuwählen und zu implementieren, welches den anspruchsvollen Anforderungen in optimaler Weise gerecht wird.

In mehreren Phasen wurden gemeinsam mit unseren Partnern u.a. folgende Leistungen erbracht:

  1. Entwurfsplanung
    - Festlegen von Systemanforderungen und Systemvergleich
    - Systementwurf und -simulation
    - Betriebs- und Störfallkonzept
    - Variantenuntersuchung Werkstatt
    - Baustufen-Bewertung
    - Kostenberechnung
    - Evakuierungs- / Rettungskonzept
  2. Vorbereitung der Vergabe
    - Abstimmung Vergabeprozedur
    - Erstellung Ausschreibungsunterlagen
  3. Begleitung der Vergabe
    - Prüfung und Kommentierung indikativer Angebote
    - Bewertung verbindlicher Angebote

Frankfurt, Seit 2005

Download als PDF

Ihr Ansprechpartner

Jörn Janecke, Dipl.-Ing.

Kontakt aufnehmen