Beratung bei der Sicherheitsüberwachung der Stadtbahn Jerusalem

Auftraggeber: JTMT Jerusalem Transportation Master Plan Team, Israel

Stadtbahnen sind neu auf den Straßen Jerusalems. Der Staat als Regu­lierungs­behörde hat sowohl das Eisenbahn­gesetz und ent­sprechen­de Vorschriften als auch die zugehörigen Richt­linien für den Bau und Betrieb der LRT-Systeme parallel zur Entwicklung der ersten Stadtbahnlinie sukzessi­ve ausgearbeitet.

Mit der Überwachung der Betriebssicherheit des Stadtbahnsystems in Jerusalem wurde die JTMT betraut. Die entsprechenden Prozesse und Tätigkeitsinhalte mussten aber erst festgelegt und geschaffen werden.

Rail&Bus Consultants GmbH hat die JTMT bei dieser Entwicklung beraten und unterstützt. Der Leistungsumfang umfasste insbesondere:

  • Entwicklung und Definition von Überwachungs- und Kontrollprozessen für JTMT
  • Ausbildung eines ortsansässigen Ingenieurs für die Sicherheitsüberwachung. Die Ausbildung besteht aus Lerneinheiten in LRT-Technologie, Einführung in die RAMS-Normen, inklusive allgemeiner Sicherheitsmethoden und praktischer Ausbildung.
  • Sicherheitsüberwachung mit voller Verantwortung für die erste zweijährige Betriebsphase.

Sicherheitsfragen in Israel und insbesondere in Jerusalem stellen eine anspruchsvolle und komplexe Herausforderung dar. Mit unseren Experten werden wir auch in den nächsten Jahren JTMT in Fragen der Betriebssicherheit der Stadtbahn beraten.

Ihr Ansprechpartner

Jörn Janecke, Dipl.-Ing.

Kontakt aufnehmen